7 Gedanken zu “prognosenlos

      1. Nee, war wohl auch nicht so einfach, die Aussage dieses Aphorismus nachzuvollziehen. Ich finde das Zitat könnte unsere Kanzlerin (Rudelsführerin) charakterisieren. Außerdem sollte man die Kanzlerin in Form eines Löwen an ihren markanten Mundwinkeln erkennen. Jetzt klaro? 🙂
        LG Alexander

        Gefällt 1 Person

      2. Elisabeth Berger

        Jep, jetzt isses klaro☺️ Egal, wie man zur Merkeline steht, sie hat sich lange Zeit zwischen den Politikern der Welt bewährt. Daß ich auch jetzt noch in allem hinter ihr stehe, verneine ich aber sehr. Trotzdem Respekt für 70% der Jahre als Bundeskanzlerin, die sie toll absolviert hat.

        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

      3. Ich schätze unsere Kanzlerin auch sehr, aber lästern sei dennoch mal gestattet.
        Vielen ist nicht bewusst, was sie für Europa getan hat. Ohne sie wäre Europa bereits zerfallen, aber an uns als Bürger sollte sie gelegentlich auch mal denken. :-/
        LG Alexander

        Gefällt 1 Person

  1. Elisabeth Berger

    Ja, lästern muß sein, es gibt ja auch Gründe dafür😊
    Wie du sagst, sie sollte an „uns Kleine“ aber auch denken! Seit längerer Zeit komme ich mir sehr verar…… vor😏 Wahrscheinlich noch ein paar Leute…..

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s