let´s dance


Darf ich bitten?
Wie wär´s mit einem langsamen Walzer?
Foto-77e-(38)-lets-dance

 Wir können natürlich auch was anderes üben, wie z. B. hula hoop. Ich könnte auch mit meinem starken Geweih deinen Garten vom Unkraut befreien, gegen Bezahlung versteht sich.Foto-77e-(35)-lets-dance

5 Gedanken zu “let´s dance

  1. Elisabeth Berger

    Nur her mit dir, du Wundersüßer😍 Wir machen Gartenarbeit und tanzen zusammen🤗
    So eine Elchnase ist schon goldig und auch der Zöttl, der ihm unter dem Kinn hängt, ist hübsch😊
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. O.k., o.k., allerdings in einer anderen Reihenfolge, also erst tanzen und dann Unkraut jäten und als Entlohnung einen Jutesack voller Tannenzapfen, dann wedelt der Elch mit seinem Zöttl auch den Staub von deinen Regalen 😀 😀 😀
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Lieber Alexander, erst wird gejätet, dann getanzt, sonst ist man zu k.o. zum Jäten und der Elch verdrückt sich!
        Ja, mit dem Zöttl kann er auch Geschirrspülen und Kloputzen – willst du auch einen Elch für die Hausarbeit?

        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s