ROT vs. ROT


(Bis auf den Fliegenpilz alles heute fotografiert.
Erstaunlich, wie spät die Rosen noch blühen)

5 Gedanken zu “ROT vs. ROT

  1. Elisabeth Berger

    Wunderschön, die Rosen und die verschiedenen Rottöne!
    Habe die hohen, ausladenden Buschrosen zurückgeschnitten und alle Knospen, die noch dran waren, in die Vase getan. Inzwischen sind sie alle aufgegangen. Ein schöner, großer Strauß ist es geworden😊
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Also echt, lieber Alexander, wir haben zwar einen lieben Nachbarn, aber die Rosen sind meine🤗 Er bekommt dann im Sommer wieder Brombeeren und Zwetschgen aus dem Garten☺️ Dann bringt er mir wieder Kuchen davon – echt sehr nette Nachbarn!
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s