das spiel mit der UNSCHÄRFE


Ich finde es immer wieder interessant, welche Effekte man nur mit der Kamera erzielen kann, ohne den Photoshop einzusetzen. Bei diesem Foto habe ich gezielt eine große Blendenöffnung gewählt und den Fokus nur auf den Halm in der Mitte gesetzt. Damit sich der Hintergrund harmonisch abzeichnet, habe ich eine etwas längere Brennweite gewählt. Es ist zwar ein einfaches Motiv, aber durch Bildaufbau und Linienführung erscheint es doch irgendwie malerisch. Und was sagt einem das? Ein schönes Foto macht nicht eine gute Kamera, sondern der Fotograf. Experimentiert doch auch einmal ein wenig und schaut euch intensiver um. Ihr werdet euch wundern, welche Motive sich mit einem etwas geübten Blick und ein wenig Geduld ergeben.

Foto-76d-(65)-dasSpiel

(F/3,8 – 1/2000 Sek. – ISO 400 – BW 127 mm)

Werbeanzeigen

der MAUERLING


Warum MAUERLING?
Ganz einfach, ein Schmetterling der auf der Mauer sitzt ist ein Mauerling
😀

Foto-76d-(66)-derMauerling