damals & heute


Früher hatte man weitaus weniger Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Gelangweilt habe ich mich auch als junger Mensch dennoch niemals und an Regentagen, wenn ich mit meinen Kumpeln nichts unternehmen konnte, habe ich in meinem „Kämmerlein“ z. B. gezeichnet. Dort konnte ich meiner Phantasie ungestört freien Lauf lassen.

Heute hat die Jugend unbegrenzte Möglichkeiten und dennoch fällt ihr oftmals nichts Gescheites ein, um den Tag attraktiv zu gestalten. Stattdessen verfällt sie vielerorts in eine einseitige Beschäftigung, die auch noch süchtig machen kann, wie Videospiele, Komasaufen, Abhängen etc. Es gibt allerdings viele junge Leute, die in der Lage sind, sich sinnvoll zu beschäftigen, kommunikativ sind und durchaus wissen, wie sie ihr Leben heute und in Zukunft gestalten wollen. Das gibt Hoffnung (pssst, aber geil ist meine neue Hülle für den PS4-Controller trotzdem) 😉

Foto-75b-(76)-damals

deine zeit SINNVOLL einsetzen


Liebst du das Leben?
Dann verschwende keine Zeit,
denn das ist der Stoff,
aus dem das Leben besteht.

Benjamin Franklin (1706~1790)
US-amerikanischer Erfinder, Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Staatsmann

67-67b069b-dieZeit