der ZAUN


Foto-75b-(43)-derZaun

OLAV HOLZAPFEL, 1967 in Dresden geboren, ist in der Welt der Bildhauerei und Malerei ebenso versiert wie in Film und Fotografie. Er widmet einen Großteil seiner Arbeit dem formalen Wechselspiel zwischen zweidimensionalem Bild (Ebene) und dreidimensionaler Form (Raum). Dies spiegelt sich auch in seinem dreiteiligen Beitrag für die documenta 14 wider. Hier zeige ich euch seine Außenskulptur, die in der Karlsaue zu bestaunen ist. Mich hat fasziniert, dass bei dem Bau der Skulptur kein Eisen verwendet wurde. An den Befestigungspunkten sorgen Holzdübel für Stabilität.

Advertisements

3 Gedanken zu “der ZAUN

  1. Elisabeth Berger

    Der Künstler ist sichtlich handwerklich sehr begabt! Ich denke, es ist gar nicht einfach so ein großes Teil nur mit Holzdübeln zu halten. In früheren Zeiten, gab es nur die Holzdübel, ich bewundere jedesmal uralte Scheunen, die immer noch stehen, obwohl sie schon so vielen Witterungen ausgesetzt waren.
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s