MORGEN ist auch noch ein Tag …


… und was es mit diesem interessanten Kunstwerk auf sich hat, darüber berichte ich am Sonntag.

Foto-73f-(10)-morgen-ist

„KUNST“ am straßenrand


Foto-73f-(01)-Kunst-amDiese Figuren habe ich heute in Kassel, am Fuldaufer entdeckt. Leider habe ich dazu keine Hintergrundinfos. Neben den Figuren stand ein Lieferwagen aus DK und ein Mann (nicht der freundliche links im Bild, Foto-73f-(02)-Kunst-amder mir erlaubte, das Foto zu posten). Den Mann aus DK guckte ich fragend an, aber er hatte offensichtlich kein Interesse mich zu informieren. Ich vermute mal, dass die Figuren nichts mit der Documenta zu tun hatten, weil da auch Prospekte von dänischen Ferienhäusern herumlagen. Normalerweise hätte ich davon nichts gepostet, aber der markante Gesichtsausdruck einer Figur hatte mir gefallen. Die anderen waren hässlich.

wann ist KUNST, KUNST?


Foto-73e-(02)-wann-istMit der Verhüllung der Kasseler Torwache mit Jutesäcken zur documenta 14 will der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama bisher Gesehenes infrage stellen. Es habe ihn fasziniert, dass die beiden Zwillingsgebäude, die ab 1803 als Teil eines nie errichteten Triumphbogens gebaut wurden, völlig unterschiedliche Funktionen hätten. Ob dieses Objekt wirklich als Kunst angesehen werden kann, bleibt mal dahingestellt. Interessant ist es allemal und zieht nicht nur heute, am Eröffnungstag der D XIV eine Unmenge kunstinteressiertes Publikum an.

Foto-73e-(13)-wann-ist