stadt der GIEBEL & TÜRME (2)


Foto-74-(247)-Stadt-derZinnowitz auf der Insel Usedom, für mich die schönste Stadt. Unendlich viele Türme und Giebel, eine herrliche Parkanlage parallel zur Flaniermeile, ein Unterwasserlift und natürlich der Strand an der Ostsee. Allein diese Stadt ist eine Reise wert, aber nun schaut selbst, wenn ihr mögt.Foto-74-(52)-Stadt-der

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

25 Gedanken zu “stadt der GIEBEL & TÜRME (2)

    1. Ein Haus mit Türmchen habe ich mir als Kind auch immer gewünscht, aber ich bin kein Bautyp, also wohne ich zur Miete.
      Da ich die Ostsee auch unter Wasser kenne, bin ich nicht mit dem Lift abgetaucht. Man sieht so gut wie nichts. Wenn man Glück hat, schwimmt ein kleiner Fisch vorbei.
      Es gibt in Zinnowitz aber noch ein Liftcafe. Das ist ganz interessant und fährt samt Kuchen, Kaffee und Gästen beachtlich in die Höhe. Habe es auch fotografiert, aber boykottiere es zu posten, weil der Lift wohl defekt war. Das haben die nun davon 😀

      Gefällt 2 Personen

  1. Wieder tolle Bilder Alexander. Man sieht dass es dir gefallen hat 🙂 Aber ich muss doch mosern, denn in deinem Bericht ist ein kleiner Fehler… Zinnowitz ist keine Stadt. Die einzige Stadt auf Usedom ist Usedom, alle anderen Orte haben kein Stadtrecht, sind „nur“ Ostseebäder… Tut mir leid, will nicht altklug oder so wirken, aber da ich da eben aufgewachsen bin, eckt das an 🙂
    Hab einen schönen Tag!

    Lieben Gruß Bianca

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön Bianca. Ist vollkommen in Ordnung, dass du auf die Richtigkeit hingewiesen hast.
      Ist schon witzig, der spartanische Ort Usedom im Hinterland ist eine Stadt und die Prunkbäder sind keine. Über Usedom berichte ich noch gesondert. Ebenso über Stolpe und dann ist Schluss mit der Insel…
      LG alexander

      Gefällt mir

      1. Okay. Ich wollte dich damit auch nicht ärgern…
        Hast du dir das Hinterland um das Achterwasser auch angesehen? Es gibt so viele schöne kleine Orte, Rankwitz ist ein kleiner Geheimtipp, der gar nicht mehr so geheim ist. In Benz steht eine wunderschöne Mühle, die vom Maler Niemeier-Holstein genutzt wurde, in Mellenthin gibt es ein schönes Wasserschloss… es würde sich also auch noch ein weiterer Aufenthalt für dich lohnen 🙂

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s