BANSIN & HERINGSDORF


Foto-74-(305)-BansinIn diesen auch beachtlichen Seebädern auf der Insel Usedom konnte ich nichts Spektakuläres entdecken. Einige Eindrücke habe ich euch dennoch mitgebracht. Am schönsten fand ich eigentlich Zinnowitz, die Stadt der Türme, Giebel und Grünanlagen. Doch davon später.

Der Cappuccino kostete hier stolze 3 €, war aber auch super lecker. Foto-74-(317)-Bansin-und

Ob diese billige Arbeitskraft in dem Blumenladen einen Mindestlohn bekommt?Foto-74-(322)-Bansin-und

 

Und wenn man keine interessanten Motive findet, fotografiert man einfach Blumen; das geht immer.Foto-74-(319)-Bansin-und

Advertisements

7 Gedanken zu “BANSIN & HERINGSDORF

  1. Danke für die schönen Bilder aus meiner alten Heimat. In Heringsdorf bin ich zur Schule gegangen und in Bansin am Strand haben wir so manche Nacht gefeiert… In den letzten Jahren haben sich die Ostseebäder doch vermehrt dem Tourismus zugewandt und so wurde vieles verändert und neu gemacht. Auf der Seebrücke warst du aber auch, oder?
    Lieben Gruß aus Berlin

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s