etwas bewegen


Wer noch niemals anderen Leuten auf die Füße getreten hat, hat sich vermutlich noch niemals von der Stelle bewegt. 

Franklin P. Jones (1853~1935) – US-amerikanischer Satiriker

55-55b087-etwas-bewegen

Advertisements

5 Gedanken zu “etwas bewegen

    1. Das ist natürlich individuell, aber wenn man in einem Großbetrieb einen verantwortungsvollen Job hat, musst man hin und wieder jemanden auf die Füße treten oder Ellenbogen verwenden. Nur so erreicht man die Ziele, die von einem auch verlangt werden :-/

      Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s