immer diese WERBUNG


Wenn ich unangemeldet mit dem Smartphone in meinen Blog schaue, sehe ich immer diese lästige Werbung und neuerdings sogar 2 große Werbeblöcke. Wenn ich mich dann einlogge, nicht mehr. Nun gut, dafür stellt WP den Blog kostenlos zur Verfügung und muss ja auch leben. Ich könnte allerdings auf einen werbefreien Bezahltarif wechseln, aber der ist ja nicht sooo billig.

Was seht ihr eigentlich, wenn ihr meinen Blog aufruft? Einen Post mit oder ohne Werbung und wenn ihr keine Werbung seht, habt ihr euch selbst eingeloggt, oder seht ihr generell Werbung? Danke im voraus für euren Kommentar der mich sehr interessiert 🙂

Foto-72b-(46)-immer-diese

22 Gedanken zu “immer diese WERBUNG

  1. Ich sehe deinen Blog immer werbefrei, weil ich niemals smartphoneblogisiere und am PC beim Aufrufen von WordPress automatisch angemeldet werde.

    Nachdem ich früher schon einmal den Luxus einer für andere werbefreien weil von mir bezahlten Adresse in Anspruch genommen hatte, kann ich jemandem so bildreich postenden wie dir nicht zuraten.
    Beim Gratisblog hat man zwar nur 3 GB Speicher und beim Upgrade bekommt man 6 GB, aber auch die sind nicht nur irgendwann ausgeschöpft – sie fallen mit einer Kündigung des Abos und der Rückkehr von „…com“ zum Status mit der Adresse „wordpress.com“ selbstverständlich auch wieder weg, genau wie alle deine in der Zwischenzeit erstellten Links zu deiner Blogadresse plötzlich so tun werden, als wäre dein Blog gestorben.
    Ich habe den ganzen Zirkus schon durch und laboriere immernoch an Reparaturen.

    Alternativ wäre da nur ein selbstgehosteter WordPress.org-Blog, aber die haben wieder das Problem, vom Reader nicht erfasst zu werden. Ob oft oder nie, dazu fehlen mir Vergleiche, aber von einigen habe ich es so mitbekommen, dass man sie per Mail abonnieren muss, oder nie wieder von ihnen etwas mitbekommt.
    Und eines muss man sich als WordPress-Bloger in den letzten Monaten doch illusionslos eingestehen: den größten Teil der Leser interessiert nur noch die leichte Aufrufbarkeit der letzten Meldungen in Reader, und auch eine liebevolle Gestaltung dient nur noch der eigenen Befriedigung, weil die Seite kaum noch „echt besucht“ wird, sondern über den Reader gelesen und mit allen anderen optisch gleichgeschaltet konsumiert.

    Außerdem glaube ich nicht mehr daran, dass Blogs von Informationssuchenden oder potentiellen neuen Lesern über allgemeine Suchmaschinen angesteuert werden, so wie das früher mal normal war, wenn man etwa suchte. Insofern finde ich ein zuvorkommendes Wegkaufen der Werbeinblendungen reine Verschwendung an ein potentielles Publikum, das sich weder per Like noch Kommentar noch sonst einer Form des Beifalls dafür bedanken wird.

    Gefällt 3 Personen

  2. Hier genauso – ganz gleich ob auf PC oder tablet oder smartphone – eingeloggt keine Werbung…
    Du musst ja nicht gleich alles upgraden. Mich nervte das furchtbar als ich es entdeckte und dann gibt es „No Adds“ (30 $ = 27.90 € für ein Jahr). Ich bezahle das gerne um von den Störsendern erlöst zu sein… 😉

    Gefällt 1 Person

  3. decordoba1

    Auf Deinem Blog sehe ich keine Werbung. Auf anderen Portalen schon.

    Facebook ist sehr mit Werbung behaftet.

    Besonders lästig finde ich die Werbung bei YouTube. Da kommt immer ein Vorspann von wenigen Sekunden bis zu einer Minute mit Werbung.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deinen Kommentar 🙂 LG Alexander
      Facebook lehne ich generell ab.
      YourTube-Werbung geht ja noch, weil man die schon nach wenigen Sek. überspringen kann.
      Lästig ist die Werbung bei T-Online-Videos, denn die muss man sich immer in voller Länge anschauen. Dort schaue ich sie mir somit überhaupt nicht mehr an.

      Gefällt mir

  4. Gerhard Reimann

    Vom PC aus sehe ich keine Werbungen, der Werbeblocker arbeitet gut.Bei ausgeschalteten Werbeblocker sehe ich beim Deinem Blog zwei Werbungen. Das gleiche passiert auch ,wenn ich meinen Blog ansehe.

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s