ZUHÖREN können


Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt. Wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen.

Tenzin Gyatso (*1935)
bekannt unter
Dalai Lama, tibetanischer Mönch

62-62a095-zuhören

Aber leider fällt das ZUHÖREN heutzutage schwer. Die meisten Menschen sind doch nur mit sich selbst beschäftigt und reden aneinander vorbei. Auch in der Familie findet oftmals keine Kommunikation mehr statt, weil jeder nur an sich selbst denkt und seinen eigenen Interessen nachgeht. Eigentlich ist der Mensch doch ein sozial orientiertes Lebewesen und hoffentlich besinnt er sich eines Tages wieder, danach zu leben. Leider wurde aber dem Menschen keine Vernunft in die Wiege gelegt. Er muss sie erst erlernen.

10 Gedanken zu “ZUHÖREN können

    1. In der Tat schade! Man kann die Mitmenschen aber nicht zur Vernunft zwingen. Ihnen muss irgendwie und irgendwann selbst „das Licht“ aufgehen :-/ Der erste Schritt wäre allerdings, zunächst an sich selbst zu arbeiten 🙂
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s