die DREI spatzen


Auf einem Stuhl als Korbgeflecht,
Sitzen drei Spatzen, und die sind echt.

Der Erich rechts und links der Franz
Und mitten drin der freche Hans.

Sie machen die Augen manchmal zu,
Denn obendrüber regnet es, puh!

Sie rücken zusammen dicht an dicht.
So warm wie der Hans hat ´s niemand nicht.

Sie hören alle drei ihrer Herzleingepoch
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

(Aus dem gleichnamigen Gedicht von Christian Morgenstern)

foto-50i-21-die3spatzen

Advertisements

8 Gedanken zu “die DREI spatzen

  1. Elisabeth Berger

    Hihi, ist das ein süßes, liebes Bild😍 Genau passend zum schönen Gedicht!
    Die Spatzen sind so ein nettes, zwitscherndes und freches Volk😊 Macht viel Spaß, ihnen zuzusehen!
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s