SEHNSUCHT


Ob siebzig oder siebzehn,
im Herzen eines jeden Menschen
wohnt die Sehnsucht nach Wunderbarem,
das erhebende Staunen beim Anblick
der ewigen Sterne
und der ewigen Gedanken und Dinge,
das furchtlose Wagnis,
die unersättliche kindliche Spannung,
was der nächste Tag bringen möge,
die ausgelassene Freude und Lebenslust.
(Albert Schweitzer)

50-50b015-sehnsucht

Die Helfensteine bei Zierenberg nahe Kassel:
http://www.dimensionssprung.de/kraftorte-18-198,Kraftorte_Hessen_Die_Helfensteine_am_hohen_Doernberg_bei_Zierenberg_Kassel.html

9 Gedanken zu “SEHNSUCHT

  1. Elisabeth Berger

    Großartig, das Gedicht und das Bild!!
    Kann mir vorstellen, daß dort oben eine ganz tolle Stimmung herrscht. Wenn man sich die Zeit nimmt und an solchen Kraftorten länger verweilt, weiß man, warum sie schon von unseren Urahnen verehrt wurden🙂

    Dankeschön und liebe Grüße
    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Dankesehr, ja, ist echt eine schöne Ecke dort.
      Am Dörnberg gibt auch einen Alpenpfad. Dort wachsen auch Orchideen und die Landschaft dort mit ihrem Magergras sieht in der Tat aus, wie in den Alpen. Auch eine herrliche Ecke 🙂
      LG Alexander

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s