man schenkt sich ja sonst NICHTS


foto-70a-54-man-schenktDafür fiel das Frühstück heute am 1. Weihnachtstag sehr spartanisch aus 😀 Für die leckere Ente heute muss schließlich noch Platz im Magen sein.foto-70a-56-man-schenkt
Wir schenken uns gerne etwas zu Weihnachten, mal mehr, mal weniger, je nachdem wie es der Geldbeutel erlaubt. Wir werden es auch in Zukunft tun und finden es schön, sich Gedanken zu machen, was dem Beschenkten eine kleine Freude bereiten könnte. Sicherlich, seine Zuneigung sollte man nicht nur zu Weihnachten zeigen, aber durch die Überlegungen zu der Geschenkeauswahl beschäftigt man sich zusätzlich mit seinen Lieben und das ist ja auch nicht verkehrt. Natürlich kann man sich zu Weihnachten auch nichts schenken, wenn das Nichts liebevoll eingepackt ist 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “man schenkt sich ja sonst NICHTS

  1. Elisabeth Berger

    Ein sehr schöner Baum🎄😃 Unserer ist auch in rot geschmückt. Rot und gold sind meine Weihnachtsfarben🙂
    Das Geschenkeauspacken macht immer Freude, auch wenn „nur“ Söckchen drin sind😊
    Hauptsache eingepackt🙂 Wir schenken uns an Weihnachten immer etwas, was ja aber das Schenken unterm Jahr nicht ausschließt😊
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

  2. Wirklich ein hübscher Baum, vor allem bewundere ich den schönen grossen Fliegenpilz! Fliegenpilzdekoration im Weihnachtsbaum gehört bei mir zu den Kindheitserinnerungen, darum wohl.
    Solange es nicht in so eine Art Hoppenstedt`sche Päckchenschlacht ausartet, sondern überschaubar bleibt, finde ich Geschenke unter dem Baum schön.

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s