climate Change now?


Gestern radelten wir wieder einmal an der schönen Fulda entlang mit dem Ziel Hannoversch Münden. Plötzlich – und ich traute meinen Augen nicht – sah ich einen kleinen Eisberg in Ufernähe vorbeitreiben. Ein EISBERG? Ist es denn wirklich schon soweit, dass durch den Klimawandel jetzt auch noch Eisberge mitten in Deutschland die Flüsse abwärts schwimmen? Wenn es so ist, aber woher kommen sie? Und außerdem müssten sie doch – wenn sie von der Arktis kommen -flussaufwärts treiben. Aber vielleicht bin ich ja auch nur auf eine Sinnestäuschung hereingefallen und der Eisberg ist in Wirklichkeit etwas Anderes. Was meint ihr?foto-68b-14b-climate-change

Advertisements

20 Gedanken zu “climate Change now?

  1. eine wolke, die vom himmel gefallen ist? … – …. der rest eines am fluss statttgefundenen sektempfangs, wo die veranstalter den reat aus ihrem rieseneiskübels ins wasser geworfen haben? … – … verzauberte zuckerwatte? …. – …. – … – ?

    Gefällt 1 Person

    1. Schon witzig, was sich alles für Konstellationen ergeben, wenn die Phantasie der Leute mitspielt.
      Hier die Auflösung:
      Ein Schaumhaufen, der durch einen nahe gelegenden Wasserfall (Wehr) gebildet hat 🙂
      LG Alexander

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s