Leben und leben lassen


Dieses leckere Marzipanteufelchen hat mir meine Frau aus dem Cafe Mangold, Bad Lauterberg mitgebracht. Wie man sieht, wurde es sofort von den beiden höllischen Chefs meiner Teufelsammlung aufgenommen; obwohl, der rechte Chef scheint noch Bedenken zu haben. Egal, ich werde das Teufelchen noch eine Weile leben lassen, bevor ich es mit Genuss verzehre.Foto-67c-(47)-Leben-lassen

(Nikon 1J5 – 1/160 sek. – ISO 400 – F/5,6 – Mehrfeldmessung – BW 81 mm bei KB – PSE 13)

Advertisements

8 Gedanken zu “Leben und leben lassen

  1. Wie schön, als Kind und Jugendliche war ich jedes Wochenende in Bad Lauterberg. Ich mag den Ort, das Kaffee Mangold kenne ich auch. Bin dort mit dem Fahrad durch alle Gassen und Straßen gesaust. Und dann gab es dort noch die Disco Golden Gate, da waren auch immer die Enländer und die Franzosen. Da war was los. Als Kind bin ich durch die Wälder an der Odertalsperre gestromert. Als Jugendliche war ich sogar einmal Gast auf dem Stöberhai Turm ( Der gehörte der Bundeswehr und wurde nach ger Grenzöffnung geschlossen und abgerissen) . Im Stöberhei Turm hatte ich eine große Klappe und rutschte auf der Notrutsche mit den Soldaten bis in den Keller. Der Turm war über 100 Meter hoch, so auch die Notrutsche, damit die Soldaten dort bei Gefahr schnell raus oder in den Bunker kamen. Man waren das Zeiten. Das war vor 35 Jahren. Ein Soldat aus dem Stöberhai Turm war dann noch lange mein Trainer im Schützenverein.

    Gefällt 2 Personen

  2. Elisabeth Berger

    Das ist ja wirklich ein knallroter Teufel😃 Aber noch im Kindesalter! Da mußt du mit aufessen noch ein bißchen warten, bis er größer ist😊 Seine Hörner sind ja auch noch sehr klein!
    Hat er so eine grüne Zunge oder ißt er gerade Salat?
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s