12 Gedanken zu “the door

  1. Elisabeth Berger

    Lieber Alexander, da hast du ein wunderschönes Foto geschossen!
    Die edle Tür, die schon ein bissi arg ungepflegt ist und das Unkraut und der wuchernde Strauch, machen nachdenklich. Ich überlege gerade, ob dort noch jemand wohnt oder wer dort gewohnt hat. War’s ein Pfarrhaus oder ein Schulhaus oder ein herrschaftliches Bürgerhaus? Ich würde da so gerne reingehen☺️
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Da wohnt keiner mehr drin. Weiß auch nicht, was das mal war. Steht direkt an der Fulda. vielleicht ein altes Bootshaus :-/
      Eigentlich ist nur die Tür ganz interessant. Sonst ein hässliches fast verfallenes Bauwerk.

      Bootshaus stimmt vielleicht auch nicht. Vielleicht eine städtische ehemalige Einrichtung.
      LG Alexander

      Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger

    Der Bau gefällt mir schon sehr! Stell‘ dir vor, er wäre renoviert und die Glasbausteine wären weg und das neue Fenster wäre im Stil der schönen alten Tür gehalten. Achja, die Eisen- oder Brettertüre müßte auch noch ersetzt werden. Dann könnte man es innen modernisieren, es hat sicher ein gigantisch schönes Treppenhaus😃
    Ich glaube, daß es richtig toll werden könnte😊 Irgendwie sieht’s englisch aus.
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Ich liebe alte Gemäuer, wenn ich genügend Geld hätte oder im Lotto gewinne, würde ich es kaufen und renovieren……..Wunschträume🙂
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s