Warten auf das Weib


Ich aber bleibe
und werde auf dich warten,
bis in das Wehen
all meines schwarzen Haares
der Rauhreif sich gesetzt hat.
(Japanischer Spruch)

41-41a027-Warten-auf-Weib

Gegenanzeige:

Wenn meine Liebste nicht bald tanzt an,
ist wirklich großer Ärger dran.

Dann mach ich sie nicht mehr munter
und bringe den Mülleimer runter.

Ich erkläre ihr auch nicht mehr die Bedienung vom TV,
wenn sie wieder einmal alle Knöpfe verwechselst die Frau.

Auch das Aufpumpen der Fahrradluft werde ich unterlassen,
selbst wenn sie mich dafür wird hassen.

Ihre lecker Speisen werde ich zukünftig verachten
und lieber bei McD… nach einem BigMac schmachten.

Das ist natürlich alles Theorie,
denn sagen würde ich sowas nie.

Nachher gibt ´s noch eins auf die Mütze
und anstatt ´n Schnitzel nur noch rote Grütze.

© Alexander Rudeloff

5 Gedanken zu “Warten auf das Weib

  1. Im deutschen Volksgut heißt das so:

    Rose Marie, Rose Marie,
    Sieben Jahre mein Herz nach dir schrie,
    Rose Marie, Rose Marie,
    Aber du hörtest es nie.

    Jedwede Nacht, jedwede Nacht,
    Hat mir im Traume dein Bild zugelacht,
    Kam dann der Tag, kam dann der Tag,
    Wieder alleine ich lag.

    Jetzt bin ich alt, jetzt bin ich alt,
    Aber mein Herz ist noch immer nicht kalt,
    Schläft wohl schon bald, schläft wohl schon bald,
    Doch bis zuletzt es noch hallt:

    Rose Marie, Rose Marie,
    Sieben Jahre Mein Herz nach dir schrie,
    Rose Marie, Rose Marie,
    Aber du hörtest es nie.

    [Herrman LönS]

    Gefällt 1 Person

  2. Elisabeth Berger

    Da hast du total schön und lustig gedichtet☺️ Bitte mehr davon!

    Gell, hast Angst, daß du eins auf die Mütze bekommst….diese Angst ist berechtigt, hihi😄😄😄
    Auch wenn du auf dem Bild, als Jüngling verkleidet, noch so sehr rumschmachtest😈
    Hast gedacht, deine Frau kommt zum Tete-A-Tete in den kleinen Heuschober? Falsch gedacht, wer seiner Angebeteten nicht mal das Fahrrad aufpumpt und die Fernbedienung nicht erklärt und so unverfroren ist, der braucht sich in Sachen kuscheln nix erhoffen😜 Denk‘ an Alice……

    Trotzdem lieber Gruß🙋
    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Alice…Alice…der Alexander ist schon wieder erpresserisch……fürcht..zitter…..😖 Schon das Wort „animieren“ verbinde ich mit Unaussprechlichem…..Alice, was sagst du dazu?

        Entsetzte Grüße
        Elisabeth

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s