Die Wiederauferstehung


Das Ergebnis der Volksbefragung liegt vor. Es wurde zu Gunsten ERWINs entschieden und dem Wurmgott blieb also nichts anderes übrig, als ERWIN wieder auferstehen zu lassen. ERWIN scheint sich darüber glaubhaft zu freuen und hat mich – als Initiator der Befragung – zu einer Tasse Kaffee eingeladen.Foto-65d-(46)b-Wiederauferstehung

Foto-65d-(48)c-WiederauferstehungAllerdings ist WILFRIED absolut nicht einverstanden mit dem Ergebnis des Bürgerentscheides. Vielmehr glaubt WILFRIED, dass es bei der Abstimmung nicht mit rechten Dingen zugegangen ist und ich kann den Schlamassel jetzt wieder ausbügeln, oder was? Verdächtig ist schon, dass die meisten Befürworter von ERWIN aus dem Niederbayerischen Raum stammen. Aber nichts desto trotz, es bleibt bei dem Ergebnis und die Abstimmung wird nicht wiederholt.

Für die Blogger, die sich absolut nicht für ERWIN und WILFRIED interessieren, habe ich ein Foto von einer Brücke in der Karlsaue, Kassel mitgebracht, das ich bei einer Radpause mit meinem Galaxy A5 2016 geschossen habe. Bei der Hitze bin ich heute schon etwas früher gestartet, um nicht in die Mittagsglut von 33 Grad zu gelangen.Foto-65d-(49)-Wiederauferstehung