auf der Suche nach dem Mohn


Foto-64f-(37)-MohnfeldFoto-64f-(03)-Mohnfeld

Ich hatte die Suche bereits aufgegeben, in unserer Gegend ein wildes Mohnfeld zu finden. Dann bemerkte ich auf einem Foto im Hintergrund einen roten Streifen (Siehe Kirchturmfoto auf 3 Uhr). Das konnte eigentlich nur ein Mohnfeld sein. Heute morgen machten ich mich gleich auf die Suche und klapperte die Feldwege bei Burghasungen ab und – welch eine Freude – ich entdeckte ein wundervolles großes Mohnfeld. Leider war es heute noch arg bewölkt, so dass ich keine spektakulären Fotos machen konnte. Ein paar habe ich euch aber schon einmal mitgebracht, aber morgen soll – zwar bei 32 Grad – die Sonne den ganzen Tag glühen und ich hoffe, euch dann noch weitere Mohnfotos präsentieren zu können.

7 Gedanken zu “auf der Suche nach dem Mohn

  1. Elisabeth Berger

    Eine wunderschöne Mohnwiese, so wie ich sie früher kannte😃 Mit Kamille, verschiedenen Gräsern, Korn und Schafsgarbe dazwischen – einfach toll❤️
    Am liebsten würde ich mich da jetzt reinlegen!
    Dankeschön, lieber Alexander, trotz Bewölkung erstklassige Fotos!

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, Elisabeth. Morgen werde ich mich noch einmal an diesem Mohnfeld „austoben“. Mal seh ´n was das ergibt bei vermutlich über 30 Grad und Schwüle (nehme mir eine Sprudelflasche mit) 🙂
      Schönen Restabend wünsche ich dir.
      LG Alexander

      Liken

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s