falsches Vertrauen


Nicht alles Gute kommt von oben.Foto-64d-(06)b-Waldemar

Ich musste mich gestern entscheiden, ob ich die Dame vor WALDEMAR (ERWINS Bruder, der in dieser alten Eiche im Urwald des Reinhardswaldes haust) warnen, oder diesen Schnappschuss auf den Sensor bringen sollte. Ich hatte mich für den Schnappschuss entschieden (wie Fotografen eben so sind), obwohl es ja eine brenzlige Situation war, die aber gut ausging, zumal sich WALDEMAR auch schnell wieder in sein Baumloch verkrochen hat.

Und die Blogger, die ERWIN noch nicht kennen, können hier nachschauen wenn sie wollen:

https://putetet.wordpress.com/?s=erwin

4 Gedanken zu “falsches Vertrauen

  1. Elisabeth Berger

    Lieber Alexander, ich finde es echt gut, daß du die Chance genutzt hast, um wieder mal Waldemar auf die Platte zu bannen!
    Normalerweise tut Waldemar ja den Menschen nix……
    Ich verstehe nur nicht, daß einer aus Erwin’s Familie so aus der Art schlagen kann und ekelhafte Zähne und ein unfreundliches Gesicht hat😱
    Ach, ich vermisse Erwin mit seinem goldigen Lächeln und seiner freundlichen Ausstrahlung😭 Vielleicht kommt er dir mal wieder vor die Linse😇

    Hoffnungsvolle Grüße
    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s