Die richtige Perspektive


Durch die Wahl der Perspektive kann man ein eigentlich schönes Motiv „versauen“, aber auch verbessern. Außerdem verändert sich bei unterschiedlichen Blickwinkeln auch die Lichtführung, die für die Bildwirkung wichtig ist. Hier sind 3 Beispiele vom gleichen Motiv und wenn ihr Lust habt, könnt ihr selbst urteilen, welches Foto am besten wirkt.

Foto-64b-(17)c-PerspektiveFoto-64b-(17)a-PerspektiveFoto-64b-(17)b-Perspektive

 (heute gesehen um Urwald des Reinhardswaldes bei Hofgeismar)

 

7 Gedanken zu “Die richtige Perspektive

    1. So sehe ich das auch. Das Hauptmotiv ist ja der Pilz und der kommt auf Foto 3 am besten zur Geltung. Durch den seitlichen Blickwinkel musste natürlich auch eine kleine Blende eingesetzt werden, um eine größere Tiefenschärfe zu erreichen 🙂
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

  1. Elisabeth Berger

    Das ist interessant, auf Anhieb hätte ich ohne deinen Kommentar nicht erkannt, daß es nur ein einziges Motiv ist!
    Mir gefällt das Erste am Besten, es sieht nach Naturgeisterwald aus und ist freundlich☺️
    Das Zweite ist für ein „Lehrbuch für Pilze“ gut.
    Das Dritte ist düsterer und sieht nach unheimlicher Wald aus🙂
    Toll, Danke Alexander😚

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Danke und gerne.
      Dieser Vergleich sollte ja nur einen kleinen Impuls geben für Leute, die in der Fotografie nicht so geübt sind.
      Habe noch einen schönen Restabend, liebe Elisabeth 🙂
      HG Alexander

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s