Auf der Suche nach ERWIN


Ihr erinnert euch sicherlich an meinen Hauswurm ERWIN. Und wer ihn noch nicht kennt, kann – wenn er möchte – in das Suchfeld auf der rechten Seite dieses Blogs “ ERWIN“ eingeben und schon kommt eine Auflistung aller ERWIN-Ereignisse.

Nachdem ich ERWIN am Weiher im Habichtswald ausgesetzt hatte, schaute ich gestern noch einmal nach, ob er dort noch verweilt und ob er sich an diesem schönen Ort auch wohl fühlt. Dann der Schock:

ERWIN war nicht mehr da, aber wo ist er nur?

Ich machte mich unverzüglich auf die Suche und bin extra in Rothenburg o.d.T. auf einen hohen Kirchturm gekraxelt, obwohl ich an Höhenangst leide. Von oben schoss ich diese Aufnahme in der Hoffnung, Erwin zu finden, der vielleicht an einer Stadtführung teilnimmt, oder sich an Mülleimern labt.

48-48b004-Erwinsuche-web

Ich habe natürlich auch in den Katakomben von Rothenburg o.d.T. nach ERWIN gesucht, obwohl es dort sehr dunkel und gruselig war.

48-48b070-Erwinsuche-web

Selbst seine Tante, die Raupe WALTRAUT macht sich mittlerweile Sorgen und hofft zusammen mit mir, dass ich ERWIN bald finde um zumindest zu wissen, dass er noch wohlauf ist.50-50a027-Erwinsuche-web

Ich konnte ERWIN  nirgends finden, aber vielleicht hatte ich ja auch nur die falsche Brille auf und konnte ihn daher nicht entdecken. Raupe WALTRAUT und ich wollen daher nicht hoffen, dass ERWIN etwas Schlechtes widerfahren ist und dass er vielleicht nicht doch von einem hungrigen weißen Pudel gefressen wurde, denn solche weißen Pudel, die gerne Dosenware wegschlabbern, fressen vielleicht auch Würmer. Aber vielleicht hat ERWIN ja im letzten Moment noch die Kurve gekriegt.Foto-62b-(39)ca-Erwinsuche-web

Also, liebe mitleidenden Blogger, drückt mir und ERWIN einfach die Daumen, dass die Geschichte – wie in jedem Märchen – ein gutes Ende nimmt und wir am Ende alle sagen können „… und wenn ERWIN nicht gestorben ist, dann lebt er heute noch …“ 😀

8 Gedanken zu “Auf der Suche nach ERWIN

  1. Elisabeth Berger

    Sag‘ mal, lieber Alexander, hattest du die Brille wieder nicht auf? Erwin hat sich alleine auf den Weg ins wunderschöne Rothenburg o.d.T. gemacht. Hast du sein freundliches Gesicht nicht gesehen, als er sich die Katakomben ansah? Hast du ihn vom Kirchturm aus auch nicht gesehen, als er sich ein Eis holen wollte?
    Da muß ich dir und Waltraut, der alten Asthexe mit den langen Lauschern, schon sagen, daß ihr stärkere Brillen braucht, ts ts ts……
    Hab‘ schon den absoluten Schreck am Samstag wegen euch bekommen😱 Erwin ist mein Liebling❤️

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. So ist das halt bei älteren Herrschaften, die gucken und gucken und gucken und sehen trotzdem nichts 😉 NEIN, so weit ist es bei mir noch nicht.
      Dein Schreck war allerdings umsonst, denn ERWIN hat gerade noch die Kurve gekriegt, denn man sieht auf dem Pudelfoto ja noch sein Schwanzende flink entwischen.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochendende und angenehme Träume von ERWIN 😉
      LG Alexander

      Gefällt mir

      1. Elisabeth Berger

        Siehst du, ich brauche auch eine neue Brille! Hab‘ Erwin’s Schwänzchen beim Pudel nicht gesehen,sonst hätte ich mich nicht so gesorgt😃
        Auch dir ein wunderschönes Wochenende und paß‘ mir gut auf Erwin auf😍
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s