6 Gedanken zu “Der Handyschreck

    1. Danke Elisabeth, ja eine echte Rarität und ausgesprochen lustig. Leider ist das Original (eine alte Postkarte) nicht mehr auffindbar, sonst hätte ich es noch einmal neu in einer besseren Qualität reproduziert.
      LG Alexander

      Gefällt mir

      1. Elisabeth Berger

        ….Boah, wenn sie das lachende Gesicht nicht auf dem Rücken hätte, das mich ablenkt, wäre ich schon wieder im Schockzustand😖

        Wo du nur immer die Spinnen auftreibst…….

        Gefällt 1 Person

      2. Auch mal nach unten gucken (ins Gras z. B.), nicht so schnell weitergehen und intensiv suchen. Du wirst dich wundern, was da alles in einer Wiese herumkrabbelt.
        Vor dieser Spinne habe ich mich allerdings selbst gefürchtet, denn ich rutschte auf dem Bauch liegend ab (war ein kleine Abhang) und dieses Ungetüm war verschwunden. Ich zog meine Jacke aus und schüttelte sie um zu vermeiden, dass sie sich dort irgendwo verkrochen hatte, denn es wäre nicht sehr angenehm, wenn sie mich später im Nackenbereich gekitzelt hätte.
        Die Fotos hatte ich gottlob ja schon im Kasten.
        LG Alexander

        Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s