9 Gedanken zu “Mutiges Mädel

  1. Elisabeth Berger

    Ein interessantes Bild, die Kleine ist echt mutig! Der Schwan muß ihr ja gewaltig groß vorkommen.
    Als Kinder wurde uns immer eingebläut, die Schwäne nicht zu ärgern und uns von ihnen fernzuhalten. Wenn sie brüten oder Junge haben, können sie ganz schön sauer werden. Angeblich wurde damals ein Kleinkind ziemlich verletzt.
    Letztens hab‘ ich wohl einem Schwan zu blöd geguckt, er war ganz schön wütend☺️ Da ging er schreiend und mit weit ausgebreiteten Flügeln auf mich los. Er war echt furchteinflößend, gerade noch, daß ich abhauen konnte und er die Verfogung dann aufgab. Da hatte ich ganz schön Herzklopfen auf meine alten Tage, hihi😊

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn ein Schwan was von mir will, werde ich auch zum Schwan.
      Ich habe mal einen kräftigen Mann gesehen, der packte einen wütenden Schwan am Hals und schmiss ihn zurück ins Wasser. Da hatte er genug, der Schwan und schwante davon.
      Ich glaube, ich würde mich auch verteidigen und dem Schwan einen Denkzettel verpassen wollen, wenn er mich angreift, möchte solch eine Situation aber nicht heraufbeschwören.
      Dem Mädel jedenfalls, hätte ich sofort geholfen, aber es ergab sich ja keine kritische Situation.
      LG Alexander

      Gefällt mir

      1. Mit dem Schnabel schnappt ein Schwan nur und wenn er dich erwischt, zwickt das schon. Schlimmer sind die Schläge mit seinen starken Flügeln. Damit kann er schon einmal ein Kind k.o. schlagen.
        In diesem Falle hat der Fotograf aber aufgepasst, dass dem Kind nichts Schlechtes widerfährt.
        LG Alexander

        Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s