Schönheit ist keine Geschmackssache


Foto-42b-(77)-Schönheit

Wer oder was ist überhaupt schön? Schönheit ist meines Erachtens nicht etwa Geschmackssache, wie man so sagt, sondern Ansichtssache. Jedes Individuum ist doch auf seine Art schön und diese Vögel allemal.

(Nikon D7000 und Nikkor AF-S 70-300mm 1:4,5-5,6G VR)

Eines ist jedoch unbestritten und immer schön, und zwar die Wilhelmshöher Allee in Kassel in einer besonderen Lichtstimmung, die sich nur einmal im Jahr für etwa 14 Tage ergibt. Dieses Foto wurde nicht in der Nacht geschossen, sondern in abendlicher Stimmung. Die Straßenlaternen sind nicht etwa eingeschaltet, sondern in ihnen reflektiert die tief stehende Sonne. Man könnte denken, ein Künstler der Dokumenta hätte die Allee mit Blattgold überzogen. Ich kann mich selbst an dieser Aufnahme nie satt sehen und wenn ich morgens nach dem Aufstehen nicht in den Spiegel schaue, finde ich mich auch schön, aber wie gesagt, das ist Ansichtssache wobei meine Frau eher meint, das wäre Geschmackssache 😀

41-41b083-(17-18b086)-Schönheit

(Nikon F100 und Novoflex Schnellschussobjektiv 400mm mit Extender erhöht auf 800mm)

 

8 Gedanken zu “Schönheit ist keine Geschmackssache

  1. Das untere Foto, ist das ein neueres oder älteres ? Hat sowas nostalgisches, warmes, 70/80er Jahre Bildband-Feeling, das mochte ich immer.

    Ist jedes Lebe-Wesen nach einer göttlichen Geometrie enstanden ? Jedes sieht anders aus, aber Schönheit erkennt man trotzdem sofort. Sind es die Winkel, die Abstände, die Rundungen die sofort auf uns wirken ?

    Gefällt 1 Person

  2. Elisabeth Berger

    Wunderschön und ganz besonders! Ein Bild zum Wohlfühlen! Muß toll sein, das live zu sehen☺️ Die Vogelportraits sind auch toll! Hat wohl wieder viel Zeit gebraucht, bis sie so im Kasten waren, gell?

    Tja, die Schönheit😀 Oft gefallen mir Dinge, die für die Meisten häßlich sind. Manches ist so kurios, daß es für mich schön ist. Vielleicht kennst du den „Bratpfannenfisch“? Er ist echt so ein häßlicher Kerl! Aber er ist in seiner Häßlichkeit schon wieder schön😊 Schlecht zu erklären……oder der Nacktmull, er ist auch nicht gerade eine Schönheit, aber mir gefällt er! Sehr oft sind es auch Menschen, die eine großartige innere Schönheit ausstrahlen, obwohl sie nicht dem, heutzutage so wichtigen, „Schönheitsideal“ entsprechen. Manche macht ein Lächeln, indem die Augen mitlächeln, wunderschön☺️

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Wieder sehr schön kommentiert, Elisabeth, danke. Ich sehe das auch so. Wenn z.B. ein schöner Mann den Mund aufmacht und dummes Zeug redet, kann er emorm verlieren und eine nicht ganz so attraktive Frau kann durch ihr nettes Wesen und ihren Charm gewinnen. Die Schönheit ist also nicht nur äußerlich anzusiedeln. In diesem Sinne LG Alexander

      Liken

  3. Lieber Alexander, gestern fuhr ich von Südpeloponnes nach Athen durch die regennasse Landschaft und seufzte alle hundert Meter: wie schön! Irgendwann ging mir auf, dass ich alles schön finde, auch qualmende Industrielandschaften, Kühe auf dem Feld und das zerborstene Boot an der Böschung. Es ist tatsächlich eine Frage, wie ich die Dinge ansehe, Ansichtssache. Deine vier Fotos setzen die Dinge wunderbar schön ins Bild. Die Tiere sind es sowieso – auch der pechschwarze Höcker im Gesicht des Schwans verunstaltet ihn nicht. Die Wilhelmshöher Allee muss man sich erst schön gucken. Das ist dir perfekt gelungen. Grüße aus Athen! Gerda

    Gefällt 1 Person

    1. Recht herzlichen Dank, Gerda.
      Dinge schön zu sehen kann man auch mit positivem Denken gleichsetzen. Ich glaube, damit fährt auch die übrige Menschheit besser.
      Was dein Fahren auf Peleponnes betrifft, so hoffe ich, dass du in einem Zug saßt, den Bombardier, Kassel, gebaut hat. An diesem Großauftrag über 20 Lokomotiven war ich vor gut 15 Jahren entscheidend beteiligt.
      Einen schön gesehenen Tag wünsche ich dir, denn die unschönen Dinge kommen sowieso von alleine.
      LG Alexander

      Liken

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s