1000 mal ist nichts passiert …


… obwohl 1000 mal fotografiert. 1000 und eine Nacht und es hat noch nicht einmal Zoom gemacht. Foto-60g-(03)b-1000malNein, ganz so schlimm war es nicht, aber im Park von Bad Wilhelmshöhe waren wir bestimmt schon 1000 mal. Dennoch ergeben sich immer wieder neue Motive, die ein Foto wert sind, man muss sie nur sehen. Und heute war der 1002. Fototag, kein spektakulärer, aber ein schöner. Und nun schaut selbst:

Spiegelungen

Das Schloss

Foto-60g-(12)-1000mal

Die Baumhorde

Foto-60g-(17)-1000mal

Den „Mammutbaum“

Foto-60g-(13)-1000mal

Das Wahrzeichen

Foto-60g-(22)-1000mal

Dann war auch noch das Glück auf unserer Seite und wir haben einige Raritäten aus diesem Winter entdeckt, wie

den letzten Schneehaufen

Foto-60g-(26)-1000mal

Die letzte Hagebutte

Foto-60g-(27)-1000mal

Das letzte Blatt

Foto-60g-(28)-1000mal

Frauen und Blumen! Meine Frau entdeckte natürlich auch noch

die letzte Rose 

Auf dem Rückweg ist uns ein eigenartiges Wesen aufgefallen, welches einen Baum hochkletterte. Wisst ihr, was das für eine Gattung ist?

Ein Wolperdinger?

Foto-60g-(32)-1000mal

(Alle Fotos von heute, geschossen mit der Nikons 1 J5 und V2 sowie mit den Nikkoren 10-100 und 55-300 entspricht 27-270 mm und 148,5-810 mm bei KB)

 

 

Jetzt schnell raus …


… bevor sich die Sonne wieder verzieht. Ich glaube, ein paar Sonnenstrahlen haben wir uns auch verdient nach dem tagelagen miesen Piselwetter.

40-40a094-Sonne-scheint