Rote Erde


Foto-58c-(37)-roteErde

Aufgrund des regen Interesses an „meiner“ roten Erde

hier noch einige Infos:

Die für diesen Boden verantwortlichen bodenbildenden Prozesse fanden meist schon im Tertiär vor max. 15 Mio. Jahren statt und bestanden vor allem aus Auswaschung der im Ausgangsgestein enthaltenen Carbonate bei gleichzeitiger Konzentration der Eisenanteile, wodurch die rote Farbe zustande kam. Man vermutet, dass dieser Prozess den Endzustand der Bodenbildung der Rendzina darstellt.

Foto-58c-(26)b-roteErde Foto-58c-(42)-roteErde

9 Gedanken zu “Rote Erde

  1. Elisabeth Berger

    Hallo Alexander,

    vielen Dank für die Fotos und die Info über die rote Erde.

    Die Äcker sind schön. Ich finde, daß die rote Erde irgendwie an Afrika erinnert, das verbinde ich jetzt irgendwie damit 🙂

    Unternimm‘ nur weiter so schöne Ausflüge, damit wir was zu staunen haben!

    Einen sonnigen Sonntag und beste Grüße,

    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

  2. decordoba1

    Sehr schöne Fotos!

    Der Roterdeboden kommt häufig in den Tropen vor. Unter diesen Bedingungen ist die Verdunstung größer als die Auswaschung durch den Regen. In der Folge steigt die Feuchtigkeit im Boden auf, transportiert die gelösten Salze an die Oberfläche, wobei durch das Eisen(III) die rötliche Farbe entsteht. (wahrscheinlich ist das zu einfach dargestellt, weil noch andere Effekte mit beteiligt sind).

    Dass es in Mitteleuropa auch solche Böden gibt, war mir bisher nicht bekannt. Wahrscheinlich war bei der Entstehung das Klima anders als heute.

    Das Gegenteil von Roterde ist der Bleicherdeboden – russisch Podsol – hier überwiegt die Auswaschung. Ein Großteil der aus dem Boden in Lösung gehenden Salze wird in das Grundwasser oder in tiefere Erdschichten ausgewaschen. Diese Böden kommen in nördlichen Zonen vor, sind nährstoffarm, wenig fruchtbar und als Ackerboden nicht geeignet. Die Auswaschung wird durch die Humussäuren verstärkt.

    Gefällt 2 Personen

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s